How can I find my suitable coach on a business network like Xing?

We all have the same business problems. Often we realize that we haven´t enough specific knowledge while working on a project, process etc. Sometimes specific knowledge is needed urgently, sometimes social conflicts disturb our success level during work.

Professional advice ist not sufficient for us. We, however, need much more! We need a coach.

A coach is in the position  to help us not only as advicer but also as trainer in each respect. For example, he examines the actual state, he defines the target together with us and he developes an individual solution concept for our specific problem. Also he supports us   during the process of realization the whole time long.

Not bad. But: How to find a business coach on Xing or LinkedIn? That´s not difficult. Since Xing offers his brand-new coaching platform for Germany, Austria and Switzerland.

User only have to go on coaches.xing.com, insert the suitable keywords and press „find“. Wow, more than 50.000 indexed coaches can be accessed freely.

You may also find my personal profile on this platform.

Please have a look. Really advisable.

 

 

 

 

Projekt „Luxusmarken“ – Laboruntersuchung an der HS Pforzheim

Was für ein Nieselwetter! Gerade wollte ich mich auf den Weg zur Hochschule Pforzheim machen um an dem Projekt „Luxusmarken“ als Proband teilzunehmen, schon hat es zu regnen angefangen. Egal. Es hat trotzdem alles erstaunlich gut geklappt.

Innerhalb dieses Projekts geht es ausschließlich um Luxusmarken. Interessierte Probanden können sich freiwillig – übrigens das Projekt dauert noch bis zum 13.11.2015 an – beim zuständigen Fachbereich melden.

Eine gute Stunde lang bin ich intensiv zum Thema Luxusmarken aus verschiedenen Blickwinkeln befragt worden.

Zuerst wurde eine Eyetracking-Analyse (siehe Bild oben) durchgeführt. Dabei wurden diverse Luxusmarken aus Verbrauchersicht innerhalb einer bestimmten Zeitspanne nacheinander eingeblendet. Simuliert wurde ein typischer Reisender, der nebenbei verschiedene Werbeartikel, Infostände usw. zu Luxusmarken regelmäßig konsumiert.

Nach solch einer Untersuchung, wobei mehrere Eyetracking-Analysen durchgeführt werden, bin ich gezielt nach Marken, Eindrücken, Empfindungen, Denkabfolgen usw. konsultiert worden. Alle gewonnenen Erkenntnisse sind darauf schriftlich in einem dafür extra zusammengestellten Fragebogen festgehalten worden.

Proband sein an der HS Pforzheim innerhalb einer Laboruntersuchung macht echt Spaß. Super trainierte Projektteilnehmer und wirklich gutes Catering garantieren den vollen Erfolg dieser Angelegenheit.

Neben den primärstatistisch erhobenen Daten sind ebenso eigene Meinungen, Beurteilungen und Ansichten in das Projekt miteingeflossen.

Eine wirklich tolle Sache für beide Teilnehmer. Einerseits bekommt die HS Pforzheim bzw. die Fakultät Wirtschaft und Recht wertvolle Projektdaten zum Thema. Andererseits bekommen Studenten, Selbständige oder Mitarbeiter eine absolut reale Chance an einer Laboruntersuchung teilzunehmen.

Falls Sie Anregungen, Wünsche oder einfach nur Ihre Meinung sagen möchten, dann hinterlassen Sie unten ein Kommentar. Danke.

 

ninovrkic.com
ninovrkic.com